Nachhaltigkeit

Ökologisch wertvoll

Neben Faktoren wie Haptik, Optik und Funktionen wünschen wir uns mehr und mehr umweltfreundliche Wohntextilien.  Recycling-Produkte sind der wohl nachhaltigste Einrichtungstrend derzeit. Jeder kann in den eigenen vier Wänden dazu beitragen, Ressourcen zu schonen und die Natur zu schützen - und das, ohne auf ein tolles Design verzichten zu müssen.

Wirkungsvoller Kälteschutz durch Heimtextilien

Wenn es draußen kalt und grau ist, ist ein warmes und gemütliches Zuhause, in dem wir uns wohlfühlen besonders wichtig. Mit Heimtextilien lassen sich die eigenen vier Wände nicht nur kuschelig und dekorativ gestalten. Sie haben auch einen Einfluss auf unseren Energieverbrauch. Vorhänge aus dicht gewebten Materialien am Fenster wirken durch den Lufteinschluss wie eine Art Dämmung. Der Austausch von kalter Außenluft und warmer Innenluft wird vermindert, es wird weniger Heizenergie benötigt. Ergänzt durch innenliegenden Sonnenschutz, Teppich oder textile Wandbespannung wird die Sparwirkung weiter erhöht. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern schont auch noch den Geldbeutel.

Geometrische Muster: Einrichtungstrend

Symmetrie ist dieses Jahr Trend!

Es gibt sie in unendlicher Vielfalt: spitz zulaufende, kubische, ineinander verschlungene oder fein gestreifte Dessins! Geometrische Formen und grafische Muster begegnen uns im Wohnbereich schon lange. Sie tummeln sich in zarten Nuancen oder knalligen Farben auf allerlei Wohnzutaten und sorgen für mehr Lebendigkeit in Ihren vier Wänden. 

Lassen Sie sich inspirieren

Sie können sich nur schwer entscheiden oder fragen sich, welche Stoffe am besten zusammen harmonieren? Sie möchten wissen welche Muster gerade im Trend liegen oder welche Materialien aktuell gefragt sind? Gerne stellen wir für Sie eine Auswahl zusammen. Sprechen Sie uns an!